Meisterwerke für Violine (digital)

 12,48

Enthält reduzierte MwSt.
Lieferzeit: Sofortdownload
Digitale Ausgabe im PDF-Format

Wir freuen uns immer, auf Menschen zu treffen, die sich mit viel Herzblut für die Renaissance verlorengeglaubter musikalischer Schätze einsetzen. Eine jener Herzblutmusikerinnen ist MARIETTA KRATZ, die stellv. Konzertmeisterin des renommierten NDR Elbphilharmonieorchesters, die für AURIO zwei spannende Werke für Geige und Klavier kuratiert hat. Wunderbar schön, gut machbar auch für noch nicht so fortgeschrittene Musiker, und eine Entdeckung wert!

Mit dabei in dieser Ausgabe: Eines der schönsten, ehrlichsten und schwebendsten Liebeslieder der Musikgeschichte. Es hat uns beim ersten Hören zu Tränen gerührt, und Ihnen wird es sicherlich genauso gehen. Aber spielen Sie es einfach selbst …

Jede Partitur ein Genuss.
Von Renaissance bis Moderne, von einfach bis will-ich-können: Jede AURIO-Ausgabe enthält fünf bis sechs Schätze der Musikliteratur für Ihr Instrument, vom Solo bis zur Kammermusik. AURIO Violine-Noten sorgen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Musik aus unterschiedlichen Epochen für mehr Abwechslung. Das wissen Ihre Zuhörer ebenso zu schätzen wie Musikschüler und alle, mit denen Sie Musik machen.

mehr lesen
- +

Reinhören

Appetithäppchen für Ihre Ohren
Ausgewählte Hörbeispiele mit freundlicher Genehmigung von Naxos Deutschland – www.naxos.de (Hörbeispiel mit Klarinette als Partitur für Violine im Heft)
VERLAGSNUMMER

AURIO SIGNATURE 02/2020 – AS3202

Reihe

AURIO SIGNATURE | Violine

Ensemblegröße

Duo, Trio

Instrument

Violine

Epoche

Klassik, Romantik, Spätromantik, Impressionismus

Format

23,5 x 31,0 cm

Sprache

Deutsch & englisch

Schwierigkeitsgrad
1 – sehr leicht 6 – sehr schwer

2 bis 4

Umfang

104 Seiten (Partitur & Stimmen)

Erscheinungsform

Digitale Ausgabe (PDF), Partitur & Stimmen

»Ein Verlag, der sich zur Aufgabe macht, spielbare und musikalisch interessante Musikstücke auf liebevolle Weise neu aufzulegen, trägt in großem Maße dazu bei, dass nicht in Vergessenheit gerät, was zu den befriedigendsten Tätigkeiten überhaupt gehört: Das gemeinsame Musizieren.«

Marietta Kratz

Violinistin, stellv. Konzertmeisterin NDR-Elbphilharmonieorchester

Marietta Kratz

ist die stellv. Konzertmeisterin des NDR Elbphilharmonieorchesters. Neben ihrer regen Konzerttätigkeit widmet sie sich leidenschaftlich dem Projekt »Vergessene Noten«.

Inspiration im Abo

Wunderbare Musik monatlich direkt zu Ihnen nach Hause

Inklusive Hörbeispiele

für den kinderleichten Einstieg in Ihr neues Repertoire

Einer für alle

kompatibel mit nahezu allen gängigen Partitur-Apps

Federleicht musizieren

keine Papierberge mehr schleppen

Der perfekte Partner

als Ergänzung zu unseren Papierausgaben

Ihre Musikerkollegen kauften auch: